New PDF release: Anleitungen zum Arbeiten im Elektrotechnischen Laboratorium

By E. Orlich (auth.)

ISBN-10: 3662358565

ISBN-13: 9783662358566

ISBN-10: 366236686X

ISBN-13: 9783662366868

Show description

Read or Download Anleitungen zum Arbeiten im Elektrotechnischen Laboratorium PDF

Similar german_13 books

Aneignung von Diasporawebsites: Eine medienethnografische by Cigdem Bozdag PDF

​Migration gehört neben der Globalisierung zu den wichtigsten Faktoren, die unsere soziale Welt, Kultur und Gesellschaft verändern. Diese Veränderungsprozesse werden wiederum von Entwicklungen des Medienwandels beeinflusst. Cigdem Bozdag untersucht am Beispiel von Webseiten der marokkanischen und türkischen Diaspora, wie sich Migrationsgemeinschaften durch die neuen Medientechnologien verändern.

Additional resources for Anleitungen zum Arbeiten im Elektrotechnischen Laboratorium

Sample text

Man setze die kalte Heizplatte auf eine Fliese und auf die Heizplatte den mit einem Liter Wasser gefüllten gewöhnlichen Kochtopf, Ausgangstemperatur soll wieder 20° sein. Es wird nur ein Versuch bei der größten einschaltbaren Heizleistung gemacht. Messung und Berechnung des Wirkungsgrades ebenso wie unter l. Der Wirkungsgrad ist von dem Durchmesser des Kochtopfes und der Beschaffenheit seines Bodens abhängig; wenn derselbe nahezu ebenso groß ist wie der Durchmesser der Heizplatte und wenn der Topf einen vollkommen ebenen Boden hat, erhält man den günstigsten Anheizwirkungsgrad.

Sind aber, wie ge· wöhnlich, die Abstände geringer, so stimmt der so berechnete "ideelle" Wert mit dem direkt gemessenen nicht überein. Das Verhältnis des ideellen Widerstandswertes zum gemessenen heißt der räumliche Güte· grad der Zwei. oder Dreirohranordnung; er ist durch den Versuch zu bestimmen. b) Aufnahme des Spannungstrichters. Als Haupterder wird nur das Rohr a angeschlossen. Der Sondenerder wird zuerst sehr dicht am Rohr a in die Erde gesteckt und sodann auf 33 Allgemeines über Strom- und Spannungsmessung.

Eine lange Spule mit kleinem Wickelquerschnitt von w Windungen, durchflossen von i Amp, hat im Innern in Richtung der Spulenachse die Feldstärke ~=~i 2. für die magnetische Induktion ~2 (Voltsekunden pro Quadratcm zentimeter) . Wird senkrecht zur Richtung eines Feldes eine kleine Leiterschleife gelegt, die die Fläche f umschließt, so nennt man

Download PDF sample

Anleitungen zum Arbeiten im Elektrotechnischen Laboratorium by E. Orlich (auth.)


by Jeff
4.3

Rated 4.10 of 5 – based on 27 votes